Mein Herz für sein Haus

Spendenaktion Sommer 2017

Der Ausbau des Gottesdienstsaals

Dieser wird von Fachfirmen erledigt, so dass wir in einem Zeitrahmen von 3 Wochen damit fertig sein können (vom 26. Juni. – 15. Juli). Was steht konkret an?

  • Einbau der Fluchttüren
  • Verlegen des Parkettbodens
  • Aufhängen der Vorhänge
  • Fertiginstallation der Technik und Lüftungsanlage
  • Bühnenbild/-gestaltung
  • Foyergestaltung

Seit Mai werden die Wohnungen im 1. Stock von einer Firma ausgebaut, diese sollen ab Herbst ́17 bezogen werden können.

So geht es weiter

Die nächsten großen Investitionen sind:

  • zusätzliche Gruppenräume für die ARCHE-Kids, Royal Rangers, Kleingruppen im 1.OG
  • Treppe und Rampe im Außenbereich vor dem Haupteingang
  • Ausbau und Einrichtung des Cafés (wird immer wieder nachgefragt)
  • Umbau des Dachgeschosses zum Gottesdienstsaal
  • evtl. Anstellung von weiterem Personal

Wir bauen Gottes Haus, ER baut unser Haus.

Über den Autor
Weitere Beiträge
Urban Beck
Urban Beck
vor 2 Jahren
Back To Top