Sa, 25. Feb, 10:00 - 16:00 Uhr

Pornographie – den Elefanten im Raum zum Thema machen in Familie und Gemeinde

Man sieht es keinem an – und doch konsumieren eine Vielzahl von Menschen – Männer und Frauen, Kinder und Jugendliche – regelmäßig Pornografie. Besonders für viele junge Menschen wirken Pornografie und Sexangebote in den sozialen Medien wie ein lästiger „Elefant im
Raum“, der einerseits im Medienalltag fast selbstverständlich und allgegenwärtig ist, mit dem sie sich aber andererseits völlig allein gelassen
fühlen. Denn der Raum, den der Elefant in Gedanken und Phantasien einnimmt, wird in der Tendenz größer, je kleiner der Raum seiner pädagogischen Bearbeitung ist.

An diesem Studientag wollen wir uns Zeit nehmen, um die Dynamiken hinter den Konsummustern zu verstehen und Hilfen in der Seelsorge, Beratung, Erziehung und Gemeindearbeit kennenzulernen. Es richtet sich ganz gezielt an Eltern, Seelsorger, Jugendleiter und Mitarbeiter und kostet 30€ pro Person, bar zu bezahlen vor Ort. Bei Interesse meldet euch bitte hier an.

Zu deinem Kalender hinzufügen
iCal-Link
Dieses Event teilen
Back To Top